Gisela Hoffmann raumlinien - space lines

Am 15. Juli 2017 eröffnen wir unsere erste Einzelausstellung mit Werken von Gisela Hoffmann in der Galerie. Die Skulpturen und Wandobjekte basieren auf den künstlerischen Prinzipien der konkreten Kunst, indem sie gänzlich frei sind von Figürlichkeit und Gegenständlichkeit. Die Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Kunstsammlungen und werden international in Ausstellungen präsentiert. Zur Ausstellung erscheint ein begleitender Katalog.

Ganz besonders freut es uns, die Ausstellung im Rahmen unseres Galerie-Sommerfestes eröffnen zu dürfen. Wir laden Sie herzlich ein, die Kunstwerke bei Musik, Speisen und Getränken zu genießen.

Vernissage und Sommerfest
Samstag, 15. Juli 2017
14 bis 20 Uhr
Bode Galerie

Laufzeit der Ausstellung
18. Juli bis 12. August 2017

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr
Samstag von 11 bis 16 Uhr
Gisela Hoffmann raumlinien - space lines