1954      geboren in Stuttgart
1974-76 Ausbildung zum Fotografen
1976-81 Studium Design und Illustration,
              Düsseldorf, Diplomdesigner
1981-84 Studium der Bildenden Künste (Malerei),
              Straßbourg/Frankreich
1986-97 Dozent für Architekturzeichnung und Fotografie
              am UNESCO Formation Center for Architectural
              Heritage at Venice (Forschungszentrum
              architektonisches Kulturerbe, Venedig/Italien)
2006      Gastdozent an der State University in
              Belo Horizonte/Brasilien
2007      Projekt "Ethiopian experiences" zusammen
              mit dem Goethe Institut Addis Abeba und
              dem Institut für interdisziplinäre Afrikaforschung
              der Universität Frankfurt am Main
2010     "Winds of change", Installation in
             Suwon/Südkorea
regelmäßige Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland

Ausstellungen (Auswahl)

2003 Pura Luz Goethe Institut, Salvador Bahia/Brasilien
2005 Moro num pais tropical - Fotografie aus Bahia,
         Staatliches Museum am Friedrichsplatz, Karlsruhe
2008 Teilnahme am internationalen Fotografiefestival
         der VR China
2010 Journey to the unknown, Kunstverein Speyer

Tilmann Krieg